Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

3x20 - ??? | Death Benefit

Erstellt von Stampede, 01.04.2014, 23:34 Uhr · 6 Antworten · 629 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 3x20 - ??? | Death Benefit

    Reese goes under cover as a secret service agent in order to get close to the latest person of interest, a congressman who may have the key to derailing Decima's plan for a second machine.

    zap2it.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Jetzt wirds aber mal richtig richtig düster Die letzten 10 Minuten waren astreine Gänsehaut, Wahnsinn mal wieder

    Während Northern Lights heftig am Medien-Pranger steht gibt die Maschine fröhlich weiter Nummern aus. Die Relevanten bekommt nun Root, die sich gleich mal Shaw krallt und zusammen mit ihr in Alaska und Miami Bad Guys niedermacht Auch wenn Shaw sich ja immer wehrt, von Root abkommandiert zu werden, so hätte ich gerne mal eine Stand-Alone-Mission-Folge nur mit den beiden

    Finch und Reese derweil bekommen weiterhin die Irrelevanten und diesesmal ist der Kongressabgeordnete McCourt der PoI, der sich als einiger Zeit als nicht der Saubermann herausstellt für den ihn jeder hält. Reese schießt erstmal auf ihn und nimmt dann die ID eines Secret Service Agents an Gemeinsames Lästern über Opern bis es dann zu einer Schießerei mit Decima kommt, so dass Reese nichts anderes übrig bleibt als McCourt kurzerhand zu entführen. Finch' entsetzter Blick war mal wieder Gold wert

    Dann aber nahm die Geschichte eine Wendung... und was für eine geniale. Sie finden heraus, dass Decima gar nicht töten will sondern ihn beschützen will, weil sie ihm Insider-Aktien-Tipps gegeben haben und er im Gegenzug Samaritan durch den Kongress bringen soll, so dass es die USA einführen können
    Und dann ziehen sie die Schlussfolgerung, dass die Maschine zum Selbstschutz Finch&Reese "beauftragt" hat, McCourt zu töten, um somit unbedingt zu verhindern, dass Samaritan online geht. WTF, wie geil war das denn?!
    Finch ist strikt dagegen, McCourt zu töten, weil er es immer als seine Aufgabe erachtet hat, Menschen zu beschützen. Reese und Shaw hingegen sind der Meinung, dass dieser eine Mensch sterben muss, damit nicht wegen ihm mehr Menschen sterben müssen. Wie immer eine interessante und schwierige Diskussion, bei der beide Seiten ihre Argumente hatte.
    Klasse letzte Minuten mit passendem Song, als sie auf der Flucht vor allen möglichen Behörden sind, Shaw angeschossen wird (sah erst so aus wie erschossen ) und Finch dann mit einem Blick zur Maschine das Team verlässt, weil er nicht damit klar kommt, zu was sie ihn bringen wollte. Bitter bitter

    McCourt wurde nicht erschossen. Fand ich anfangs etwas enttäuschend, hätte nicht gedacht, dass Reese zögert und hätte diese Folge düster abgerundet.
    Aber es kam dann noch besser, denn McCourt gibt Garrison Bescheid, dass Samaritan durch den Kongress geht und am Ende bringt Decima die zweite Maschine online... und will zuerst den Aufenthaltsort von Harold Finch wissen

    Saugute Wendung, jetzt wirds düster und richtig abgehen. Die letzten Folgen werden episch

  4. #3
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    all meine Vermutungen und Speuklationen von letzter Woche wurden absurdum geführt bist du deppat es ist alles noch viel dramatischer und viel weitschichtiger als sonst

    alles in allen - wiedermal eine grandiose Folge und jedesmal wenn man sich denkt - Michael Emerson könnte das nicht mehr besser spielen, wird einfach eins daraufgesetzt - WAHNSINN die letzten 4 Minuten, ich weiß nicht wie oft ich mir die angeschaut habe - aber egal ich bekomme jedesmal ne Gänsehaut. Was für ein moralisches Dilemma und kuriose Schlussfolgerung von Resse. Die Gefahr für den neuen PoI sei das Teams selbst - die Serie weiß halt immer zu überraschen. Und wir hatten schon einen gebrochenen Reese diese Staffel, der alles hinschmeißen wollte und nun ist des Finch, der nicht klar kommt was ihn die Maschine deuten will.

    Trotzdem hab ich so meine "Kritikpunkte"
    1.) Es wurde kein Bezug genommen, wie es die Maschine trotz Abschaltung geschafft hat, weitere Nummern zu senden. Kann mir, dass dann nur so vorstellen durch den Selbsterhaltungstrieb/schutzmechanimus der Maschine lässt sich die halt nicht abschalten. Sie hat dann ihren eigenen Notfallplan. Aber trotzdem wie gelangt sie dann wieder auf die Daten, hackt sie sich wieder in die Feeds der NSA ein und saugt dann weiter an den Daten. Ein kleiner wink, wäre nett gewesen.

    2.) Der Deal zwischen der Regierung und Decima. Einerseits einen total tolle und schockierende Wendung aber für mich mit nen kleinen Schönheitsfehler. Ende letzter Staffel hat ja der "Special Counsel" ja selbst nach Decima gesucht wegen den Virus - und ich nehme auch an, da müsste die Regierung ja Decima als "Bedrohung" eingestuft haben. Wie kommen die dann dazu ausgerechnet mit Decima dann Geschäfte zu machen. Die scheinen sich ja eh zu kennen dieser Senator Harisson und Mr. Decima. Mr. Decima war wieder traumhaft, bis auf den plumpen Satz "i will find you a terrorist" aber gut ist wohl der Zeit geschuldet.

    Aber einfach der Wahnsinn, diese ganze Stimmung - ein rießen Seufzer vom Kongressabgeordneten McCourt nach dem Telefonat mit Mr. Decima und dann wird Samaritan hochgefahren und der erste Suchbegriff ist "Finch Harold"

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    all meine Vermutungen und Speuklationen von letzter Woche wurden absurdum geführt bist du deppat es ist alles noch viel dramatischer und viel weitschichtiger als sonst
    So und nicht anders muss es sein


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    jedesmal wenn man sich denkt - Michael Emerson könnte das nicht mehr besser spielen, wird einfach eins daraufgesetzt
    Jupp, der ist absolut großartig. Bereits in LOST fand ich ihn schon genial und hier auch wieder. Klasse Schauspieler, der die Rollen auch immer mit voller Energie ausfüllt


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Was für ein moralisches Dilemma und kuriose Schlussfolgerung von Resse. Die Gefahr für den neuen PoI sei das Teams selbst - die Serie weiß halt immer zu überraschen.
    Und gerade das finde ich u.a. so genial an der Serie. Man glaubt immer, dass das doch recht simple Konzept mit den Nummern und den PoI, den es zu retten gilt, sich allmählich ausläuft, aber nach mittlerweilen etwas mehr als 60 Folgen ist genau das Gegenteil der Fall, es kommt immer und immer wieder eine neue Facette dazu.


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Trotzdem hab ich so meine "Kritikpunkte"
    1.) Es wurde kein Bezug genommen, wie es die Maschine trotz Abschaltung geschafft hat, weitere Nummern zu senden. Kann mir, dass dann nur so vorstellen durch den Selbsterhaltungstrieb/schutzmechanimus der Maschine lässt sich die halt nicht abschalten. Sie hat dann ihren eigenen Notfallplan. Aber trotzdem wie gelangt sie dann wieder auf die Daten, hackt sie sich wieder in die Feeds der NSA ein und saugt dann weiter an den Daten. Ein kleiner wink, wäre nett gewesen.
    Ich hatte ja letzte Folge schon die Vermutung/Frage aufgeworfen, ob sie nicht "einfach nur" ein Programm abgeschaltet haben Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist, die komplette Maschine abzustellen, die, wie du ja schon sagst, ihre eigenen Schutzmaßnahmen hat. Wenn es so einfach wäre, die komplette Maschine abzustellen und wieder einzuschalten, dann hätte es bestimmt schon jemand getan oder zumindest versucht.


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Aber einfach der Wahnsinn, diese ganze Stimmung - ein rießen Seufzer vom Kongressabgeordneten McCourt nach dem Telefonat mit Mr. Decima und dann wird Samaritan hochgefahren und der erste Suchbegriff ist "Finch Harold"
    Ich habe ja schon richtig Schiss vor den Cliffhanger dieser Staffel, der wird aller Voraussicht nach episch und unaushaltbar

  6. #5
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen

    Ich hatte ja letzte Folge schon die Vermutung/Frage aufgeworfen, ob sie nicht "einfach nur" ein Programm abgeschaltet haben Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist, die komplette Maschine abzustellen, die, wie du ja schon sagst, ihre eigenen Schutzmaßnahmen hat. Wenn es so einfach wäre, die komplette Maschine abzustellen und wieder einzuschalten, dann hätte es bestimmt schon jemand getan oder zumindest versucht.
    ja dürfte wohl so sein, die Regierung hat einfach den "Empfang" der Nummern eingestellt. Um die Maschine komplett abzuschalten, müsste man wohl an die Server ran. Erst mit Root hat ja die Regierung festgestellt, dass die Maschine ihr Eigenleben betreibt und dass hier eine künstliche Intelligenz vorherrscht. Die waren da selbst lange Zeit im unklaren was da ihnen Nathan und Harold geliefert haben

  7. #6
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Wieder einmal eine richtig krasse Folge.

    Die letzten 10 Minuten waren einfach nur Gänsehaut pur und dazu dann diese Musik
    Was für eine Situation als Reese erkennt das sie selbst die Bedrohung sind und die Maschine will das sie ihn nun töten, einfach nur krass gemacht.
    Die Gewissensbisse konnte man richtig spüren und scheinbar ist Finch nun auch kurz davor das ganze hin zu schmeißen.
    Hätte ich ja nie für Möglich gehalten aber scheinbar ist nun eine Grenze erreicht die er nicht betreten wollte.
    Dazu kommt dass das Programm nun gestartet wird und gleich mal wird Jagt auf Finch gemacht, das kann ja noch was werden, die letzten Folgen der Staffel.

  8. #7
    Burning

    Standard

    Hammer

    Die Maschine will jemanden tot sehen, Samaritan geht online, Finch hört auf

    Was für eine unfassbar geile Serie im Moment.

Ähnliche Themen

  1. 3x20 - Andere Wahrheiten | José Chung's "From Outer Space"
    Von diluz im Forum Akte X - Staffel 3
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 13:58
  2. 3x20 - Die Pizza-Connection | Slice of Death
    Von ClaireB im Forum Castle - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 01:43
  3. 5x04 - Jetzt erst recht | Life After Death
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 12:45
  4. 3x20 - Die Unterschrift | Parental Guidance Recommended
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 01:44
  5. 3x16 - Der Tod siegt immer | Death Takes A Halliwell
    Von Steffi im Forum Charmed - Staffel 3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 09:01
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.