Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

3x19 - ??? | Most Likely To ...

Erstellt von Stampede, 19.03.2014, 21:05 Uhr · 5 Antworten · 764 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 3x19 - ??? | Most Likely To ...

    In order to protect the latest person of interest, Shaw and Reese go under cover at a high school reunion; Fusco and Finch go to Washington, D.C., to investigate Vigilance's most recent attack.

    zap2it.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    G-E-N-I-A-L-E Folge Da hat mal wieder alles gestimmt, angefangen vom saukomischen Humor über Verknüpfung mit allen roten Fäden hin zu einem fast schon epischem Ende, dass mich die restlichen Folgen gar nicht mehr erwarten lässt Perfektion!


    Dass am Anfang direkt mal die PoI in einem Taxi gesprengt wird kam für mich sehr überraschend, wurde aber auch mal wieder Zeit, dass sie jemanden nicht retten konnten.
    Vigilance steckt dahinter, die POI arbeitete für die Regierung. Also begibt sich Finch mit Fusco nach Washington und bereut diese Entscheidung sogleich, als Fusco Mix-Tapes von AC/DC und den Dixie Chicks mit auf die Reise nimmt Und dann pennt er sich erstmal im luxuriösen Hotelzimmer aus, dass Fusco für beide gezahlt hat Fusco ist und bleibt halt ne coole Sau
    Finch schafft es am Ende, den Safe zu knacken, die Dokumente fallen aber in Colliers Hände. Ganz starke Szene, als er Finch offenbart, dass er 1 und 1 zusammen gezählt hat und somit weiß, dass eine alles überwachende Maschine existiert. Und dann gibt er sogar Finch' Worte aus dem Intro exakt wider. Total genial
    Root schreitet gewohnt schießwütig ein, Collier kann aber wieder mal entkommen. Und gibt dann der Presse Infos über das Black-Budget, Northern Light und die Maschine Die stürzen sich natürlich auf diese Geschichte und alle sind entsetzt wegen der total Überwachung und Spionage (so geil, wie brandaktuell das Thema ist, der NSA-Skandal lässt grüßen ), so dass dem Senator letztendlich nichts anderes übrig bleibt, als die Abschaltung der Maschine anzuordnen, was Control letztendlich auch macht, WTF?!
    Also besser gehts nicht. Am Ende dachte ich eigentlich, dass nun die komplette Maschine sich nach und nach ausschaltet bis alles dunkel wird, aber dem war dann doch nicht so und Root schien sich sogar darüber zu freuen?


    Die andere geniale Geschichte hatten Reese&Shaw, die "zur Strafe" den nächsten PoI aufspüren müssen. Und ich kam echt aus dem Lachen nicht mehr heraus, als die beiden auf diesem Highschool-Reunion waren Die gequälten Blicke der beiden, das Entsetzen in ihren Augen und das total offensichtliche Unwohlsein war zum Schreien. Und dann noch Shaw's Blick, als sie festgestellt hat, wie "ihr" Highschool-Foto aussieht, mit Zahnspange und so Und Reese, der von allen möglichen Frauen andauernd Ohrfeigen bekommt, weil "er" in der Highschool voll der Aufreißer war... und ein begnadeter Swing-Dancer noch dazu Ich konnte mich nur, der Humor war der Wahnsinn
    Zudem gabs noch eine ziemlich gute Whodunnit-Geschichte rund um LOST-Richard (schade, dass er keine einzige gemeinsame Szene mit LOST-Ben hatte ), von dem jeder der Meinung war, dass er zu Highschool-Zeiten seine damalige Freundin via Überdosis umgebracht hat und nun deswegen einer auf Rache sind und ihn terrorisiert. Dass sich dann herausstellt, dass er herausgefunden hat, wer es wirklich war und den in den Selbstmord treiben will kam überraschend. Und auch hier sehr gut, dass der POI endlich mal wieder nicht das Opfer war sondern der Täter
    Eine Schießerei gegen Vigilance verhindert dann Schlimmeres. Wieso hatte Root die eigentlich auf die Fährte von Reese&Shaw geschickt, das habe ich irgendwie nicht verstanden?
    Knast gibts am Ende für Matthew und Doug. Wenn Ersterer raus ist kann Shaw ja dann was mit ihm anfangen, das wollte sie ja eh insgeheim schon die ganze Zeit

  4. #3
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    was soll man einfach sagen, HAMMER, die schalten das verdammte Ding doch tatsächlich ab - und es ist ja noch nicht Staffelfinale ! . Soviele Gute Sachen:

    a.) Humor: das fing schon im Auto an zwischen Reese und Shaw - ihr Kopf und Zahl Spiel, wer denn nun dran war, dieser Highschool-Ball köstlichst, Shaw ist ja voll abgegangen in Flirtlaune, der geilste Satz war ja wohl "Do you wanna talk about it" - zur PoI. und Reese hat eine Ohrfeige nach der anderen abbekommen . Und wie sich Shaw ärgert, dass Fusco "den coolen Fall" bekommt. Als Shaw und Reese ihre Sachen ausgepackt haben im Hotelzimmer, war ja wieder so ein Brüller, die Zahnbürste völlig fehl am Platz . Wenn ich daran denke ganz am Anfang, wo man sich den Kopf zerbricht, ob die beiden zusammenpassen - genug screentime für den Hauptcast - das hat sich alles in Luft aufgelöst
    Und dieser Fusco war in Überform, er macht ja jeden Scheiss mit, klar war er früher dirty cop, dh. er schießt über das Gesetz(, aber das ist einfach cool - ohne mit der Wimper zu zucken, ohne Zwischenfragen, folgt er seinen Professor, Brillenschlange (so hat er Finch in Staffel 1 genannt). Wir brechen einfach mal beim FBI-Arservatenkammer ein. Fusco im Morgenmantel und Augenabdeckung bis 13 Uhr pennen und wenn ich da jetzt lese, dass Fusco, dass alles noch bezahlt hat

    b.) erster PoI wurde nicht gerettet, neuer PoI war ein Täter, Vigillance konnte einen Erfolg verbuchen - WAS WILL MAN MEHR?!?

    c.) neue Ebene zwischen Root und Harold (in den letzten Folgen), wie sich erstere ja liebevoll um ihren Harry kümmert, ihre "ethischen Dialoge".

    d.) es ist einfach alles Staffel übergreifend - Ausdrücke, Sätze, Dialoge aus Staffel 1 und 2 bekommen eine ganz andere Gewichtung!!

    Die Erwartungshaltung bei mir ist jetzt RIESIG - wiedermal wie beim letzten Staffelfinale:

    Die Maschine hat sich ja bei Root gemeldet - vor ihrem "Herunterfahren" - möglicherweise hat sie Root ihre Standortdaten gesendet (was ich aber nicht glaube, weil das ja von Harold so nicht programmiert wurde, etwas zu verraten) aber oder die Maschine hat wieder etwas wie "Ernest Thornhill" geschaffen, einen Contigency-Plan und bittet nun Root sie wieder für das PoI zu aktivieren, denn die ganzen Gefahren durch Decima, sind ja auch der Maschine bewusst, und die kann sich ja nur helfen, wenn sie online ist. Root hat endlich ihre Möglichkeit die Maschine "freizusetzen", da bin ich mir ganz sicher, bei diesen Lächeln, auf diesen Tag hat sie lange gewartet!! (Erinnert mich auch an Nathan als er zu Finch über die irrelevanten Liste meinte: "Es war komisch Harold, aber es war fast so als wollte sie (die Maschine) es von mir." - also dass er sich immer wieder die Nummer holt, etc... Und genau das ist es jetzt, was es so "authentisch" macht, die Maschine wacht und achtet auf ihre "admins", sie "kümmert" sich um ihre Menschen. (meldet Root, dass Harold überarbeit sein - wenig Schlaf bekommt, etc.... - wie wir in den letzten Folgen erfahren durften." - DAS IST EINFACH GENIAL - diese emotionale Ebene und auch Gratwanderung, durch die Technik nicht vollkommen in SCIENCE FICTION zu verkommen.

    Irgendwie muss es ja weitergehen mit den Nummer, sonst erleben wir lustige Folgen von Shaw, Reese und Fusco in Freizeitparks . Wird interessant sein, ich kann mir sogar vorstellen, dass nun nur das PoI-Team die Nummer bekommt und der Staat- Control keine. Oder auch Decima holt zum Schlag aus mit Samartian und die Regierung hat wieder ne Rechtfertigung die Maschine zu starten.

    Das ist ja generell jetzt interessant, wie sich die Serien weiterentwickelt, weil bis jetzt war es immer ein "Mythos" von der Maschine zu erfahren, jeder wird umgelegt, sobald er an solche brisanten Informationen gelangt - und nun hat die breite Öffentlichkeit nun dieses "Wissen" - bin gespannt wie man diesen Skandal in der Serie weiterverarbeitet. Ist auch eine Herausforderung.

    Ich komme leider nicht dazu, meinen Senf zu jeder Folge abzulassen, a.) gar nicht nötig da die Folgen in ihrer Eigenart perfekt sind b.) ich teilweise gar nicht weiß, wo man anfangen sollte zu schreiben, es würden Romane entstehen - durch die ganzen Flashbacks dieser Serie, die mir durch den Kopf gehen

    Es ist einfach herrlich, klasse und große Filmkunst

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    was soll man einfach sagen, HAMMER, die schalten das verdammte Ding doch tatsächlich ab
    Schalten sie eigentliche die Maschine direkt ab Oder nur irgendein Programm? Denn ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die Maschine es zulässt, dass man sie einfach so abschaltet.
    Was mich zudem noch gewundert hat, dass Control das auch wirklich tut. Dachte eigentlich, die zeigt dem Senator den Vogel


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    das fing schon im Auto an zwischen Reese und Shaw - ihr Kopf und Zahl Spiel, wer denn nun dran war
    Hätte ja zu gern Shaw's Gesicht im "Mamma Mia"-Musical sehen wollen


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    und Reese hat eine Ohrfeige nach der anderen abbekommen
    Tage später musste ich immer noch drüber lachen und jetzt schon wieder



    Reese' Blick


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Als Shaw und Reese ihre Sachen ausgepackt haben im Hotelzimmer, war ja wieder so ein Brüller, die Zahnbürste völlig fehl am Platz .
    Zahnbürste?


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    erster PoI wurde nicht gerettet, neuer PoI war ein Täter
    Sowas könnten sie wegen mir ruhig mal öfter machen Bisher war ja so gut wie immer der PoI einer, der gerettet werden musste, was sie dann auch so gut wie immer geschafft haben


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    c.) neue Ebene zwischen Root und Harold (in den letzten Folgen), wie sich erstere ja liebevoll um ihren Harry kümmert, ihre "ethischen Dialoge".
    Finch scheint die Begegnungen und Gespräche mit Root mittlerweile auch mehr zu schätzen, wie mir scheint


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    d.) es ist einfach alles Staffel übergreifend - Ausdrücke, Sätze, Dialoge aus Staffel 1 und 2 bekommen eine ganz andere Gewichtung!!
    Hätte ich nach dem doch holprigen Auftakt in die Serie nie und nimmer erwartet, dass das SO genial werden würde Dieser Mikrokosmos, den die Serie schon von Beginn an kreiert hat, ist der Wahnsinn


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Die Maschine hat sich ja bei Root gemeldet - vor ihrem "Herunterfahren" - möglicherweise hat sie Root ihre Standortdaten gesendet (was ich aber nicht glaube, weil das ja von Harold so nicht programmiert wurde, etwas zu verraten)
    Wobei ich aber gerade das im Angesicht der Abschaltung für sehr wahrscheinlich erachte. Und wenn sie jemanden sowas erzählt, dann ist es Root


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Root hat endlich ihre Möglichkeit die Maschine "freizusetzen", da bin ich mir ganz sicher, bei diesen Lächeln, auf diesen Tag hat sie lange gewartet!!
    Glaube ich auch Das wird episch. Wenn dann noch Samaritan dazukommt.... EPISCH


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Wird interessant sein, ich kann mir sogar vorstellen, dass nun nur das PoI-Team die Nummer bekommt und der Staat- Control keine. Oder auch Decima holt zum Schlag aus mit Samartian und die Regierung hat wieder ne Rechtfertigung die Maschine zu starten.
    Beides sehr gut denkbar.


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Das ist ja generell jetzt interessant, wie sich die Serien weiterentwickelt, weil bis jetzt war es immer ein "Mythos" von der Maschine zu erfahren, jeder wird umgelegt, sobald er an solche brisanten Informationen gelangt - und nun hat die breite Öffentlichkeit nun dieses "Wissen" - bin gespannt wie man diesen Skandal in der Serie weiterverarbeitet. Ist auch eine Herausforderung.
    Stimmt, das hatte ich schon wieder ganz vergessen, dass da ein neues Fass aufgemacht wurde Wird die Arbeit für Finch&Co sicherlich nicht erleichtern. Kann mir auch vorstellen, dass Vigilance durch diese Veröffentlichung noch mehr Oberwasser in Form von Mitgliedern, Fördergeldern o.ä. bekommen wird.

  6. #5
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Wieder einmal eine gute Folge.

    Dieser wird der POI direkt im Taxi getötet, das kam reichlich überraschend aber würde auch irgendwie mal wieder Zeit das sie jemanden nicht retten können.
    Sie fahren nach Washington weil sie offenbar für die Regierung in irgendeiner Art und Weise gearbeitet hat.
    Dort geht es auf die Jagt nach den Dokumenten die dann letzentlich aus dem Trisor befreit werden fallen dann allerdings sofort Collier in die Hände der diese dann auch sofort veröffentlicht.
    Die Presse springt dadrauf natürlich gleich an so das dem Senator nichts anderes übrig bleibt als die Abschaltung der Maschine.
    Root erfährt ja auch recht schnell davon scheint sich dadrüber aber zu freuen total vom Netz scheint die Maschine noch nicht zu sein aber zumindest die Regierung scheint keinen Zugriff mehr zu haben....

    Die Story rund um Shaw & Reid war auch gut gemacht auch wenn es hier eher um den ehmaligen Mord an der Schülerin ging.
    Hatte bis auf das Ende auch eher den Comedyanteil, wie genervt wie beiden teilweise waren war schon echt herlich.

  7. #6
    Burning

    Standard

    John Doman
    Wieso müssen Darsteller aus The Wire eigentlich immer die Bösen spielen?

    Ansonsten eine solide Folge mit einem vielversprechenden Ende.

Ähnliche Themen

  1. 6x15 - Fangen wir mit der Katze an | I'd Like to Start With the Cat
    Von ClaireB im Forum Two and a Half Men - Staffel 6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:33
  2. 12x17 - Sexuelle Belästigung | Girl Most Likely
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Law & Order - Staffel 12
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:56
  3. Psych Music Video - I Like to Move It
    Von Kaddel im Forum Psych - Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 10:43
  4. 6x17 - Brandgefährlich | I Like To Watch
    Von allymcbeal1989 im Forum CSI - Staffel 6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 17:03
  5. 3x09 - Ein harter Schlag | Most Likely
    Von diluz im Forum Crossing Jordan - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 05:45
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.