Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

3x06 - ??? | Mors Praematura

Erstellt von Comfortably Numb, 26.10.2013, 14:15 Uhr · 5 Antworten · 530 Aufrufe

  1. #1
    Comfortably Numb

    Standard 3x06 - ??? | Mors Praematura

    Freed from her psych ward confinement, Root receives a directive from The Machine that requires Shaw's assistance – by any means necessary – and takes extreme measures to gain her compliance. Also, Reese and Finch look for clues as to why a mild-mannered estate investigator’s number has come up.

    spoilertv.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Und die nächste super Folge, in der man wieder die Handlungen genial miteinander verwoben hat

    PoIotW ist Kirk Acavedo (der hier supersympathisch war ), der zusammen mit Finch als Estate-Investigator gegen aufgetürmte Pizzaschachtel kämpfen muss
    Und dann erfährt, dass sein Foster-Bruder womöglich getötet wurde, was er und sein neuer "Partner" untersuchen und dabei sofort in Lebensgefahr geraten, als sie bei der Durchsuchung einer Lagergarage, in der sie eine unsichtbare Geheimsprache an der Wand entdeckt haben fast dem Selbstzerstörungsmechanismus zum Opfer fallen. Wieso auf einmal Reese zum rechten Zeitpunkt zur Stelle war und die beiden noch rechtzeitig vor der Flammenhölle retten konnte... naja

    Derweil sind Root und Shaw on tour, auf ihrer ersten gemeinsamen Mission Shaw war ja erst nicht so begeistert, aber macht dann doch mit und die beiden werden zum "scary team".
    Was richtig geil war, dass man null Ahnung hatte, wie die Mission aussieht und wohin es sie als nächstes führt. Nicht einmal Root wusste es und handelte nur nach Anweisungen der Maschine (wie immer sie die auch immer empfangen hat? ). Sehr geil auch, wie sie Shaw immer irgendwelche Codewörter und Nummernfolgen sagt, die immer verdutzt guckt und sie dann im rechten Moment anwenden kann. Also klasse, wie die beiden unterwegs waren
    Beim CIA-Pickup-Place muss sich Shaw dann als CIA-Agentin ausgeben und das "Paket" Root in eine geheime Regierungseinrichtung überführen, in der Acavedo's totgeglaubter Bruder in der Zelle nebenan festgehalten wird, der von Colliers Anti-NSA-Ausspionier-Gruppe Vigilance rekrutiert worden ist und nun beseitigt werden soll, weil die keine Spuren und Zeugen zurücklassen. Also wirklich richtig genial wurden diese beiden Handlungen miteinander verknüpft, ich war mal wieder schwer begeistert
    Sehr cool auch als sich die Blicke von Reese und Shaw kurz treffen und es beide nicht glauben konnten, dass sie den jeweils anderen gerade auf ihrer Mission gesehen haben

    Am Ende kann Root mit Acavedo's Bruder fliehen und ihm eine neue ID verpassen. Preis dafür ist, dass sie selbst von Finch&Reese gefangen genommen und in einen Faraday-Käfig gesperrt wird. Also da erwarte ich in den nächsten Folgen richtig geile Psycho-Gespräche mit Finch
    Stellen sich nun die Fragen, ob Root genau da ist, wo die Maschine sie haben will oder ob die Maschine sauer auf Finch wird, weil der den Kontakt zu Root unterbunden hat? Ich hoffen natürlich auf Zweiteres
    Und wieso die Maschine 2 Teams, die nichts voneinander wussten, auf die selbe Mission geschickt hat?

    Außerdem musste noch Laskey als Treuebeweis für HR seinen russischen Kumpel begraben und Carter hat erfahren, dass HR etliche Russen im NYPD eingeschleust hat.

    Also es bleibt weiterhin sehr interessant und unterhaltsam

  4. #3
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Was soll man noch über PoI sagen - wieder eine sehr gute Folge

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wieso auf einmal Reese zum rechten Zeitpunkt zur Stelle war und die beiden noch rechtzeitig vor der Flammenhölle retten konnte... naja


    na das ist doch ganz einfach erklärt - kurz davor haben die Beiden noch miteinander telefoniert, Reese war quasi ums Eck, Bear war nicht eingesperrt, dort konnte dann in windeseile Reese holen

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Beim CIA-Pickup-Place muss sich Shaw dann als CIA-Agentin ausgeben und das "Paket" Root in eine geheime Regierungseinrichtung überführen, in der Acavedo's totgeglaubter Bruder in der Zelle nebenan festgehalten wird, der von Colliers Anti-NSA-Ausspionier-Gruppe Vigilance rekrutiert worden ist und nun beseitigt werden soll, weil die keine Spuren und Zeugen zurücklassen.
    cool jetzt kenn ich auch mal deren Namen

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Sehr cool auch als sich die Blicke von Reese und Shaw kurz treffen und es beide nicht glauben konnten, dass sie den jeweils anderen gerade auf ihrer Mission gesehen haben
    toller Dialog auch zwischen den Beiden - Resse: "Got to save somebody" Shaw: "Know the feeling"

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am Ende kann Root mit Acavedo's Bruder fliehen und ihm eine neue ID verpassen. Preis dafür ist, dass sie selbst von Finch&Reese gefangen genommen und in einen Faraday-Käfig gesperrt wird. Also da erwarte ich in den nächsten Folgen richtig geile Psycho-Gespräche mit Finch
    Stellen sich nun die Fragen, ob Root genau da ist, wo die Maschine sie haben will oder ob die Maschine sauer auf Finch wird, weil der den Kontakt zu Root unterbunden hat? Ich hoffen natürlich auf Zweiteres
    Und wieso die Maschine 2 Teams, die nichts voneinander wussten, auf die selbe Mission geschickt hat?

    Außerdem musste noch Laskey als Treuebeweis für HR seinen russischen Kumpel begraben und Carter hat erfahren, dass HR etliche Russen im NYPD eingeschleust hat.

    Also es bleibt weiterhin sehr interessant und unterhaltsam
    ein tolles Spielchen was die Maschine da mit den Teams treibt, lässt 2 Teams für sich arbeiten ohne voneinander zu wissen, erinnerte an die 1. Staffel als Carter und Fusco beide für Reese arbeiteten ohne voneinander zu wissen.

    Die Maschine hat ja ihren Selbsterhaltungstrieb aber für äußere Bedrohungen braucht sie einen Beschützer, und Root hat sich da als Vertrauensperson auserkoren , willenlos ohne Nachfragen hat Root die Befehle ausgeführt, ganz anderer Stil als Finch. Root hat sich das aber auch verdient, ihre Auftritte in der 2. Staffel und ihre bewegenden Tränen über den brutalen Finch, der die Maschine jedes mal um Mitternacht killt. . Jetzt wissen wir auch, dass die Maschine weiblich ist. Als Root zu Shaw sagte: "she told me"

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wieso auf einmal Reese zum rechten Zeitpunkt zur Stelle war und die beiden noch rechtzeitig vor der Flammenhölle retten konnte... naja
    na das ist doch ganz einfach erklärt - kurz davor haben die Beiden noch miteinander telefoniert, Reese war quasi ums Eck, Bear war nicht eingesperrt, dort konnte dann in windeseile Reese holen
    Also wars ja ganz einfach


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Beim CIA-Pickup-Place muss sich Shaw dann als CIA-Agentin ausgeben und das "Paket" Root in eine geheime Regierungseinrichtung überführen, in der Acavedo's totgeglaubter Bruder in der Zelle nebenan festgehalten wird, der von Colliers Anti-NSA-Ausspionier-Gruppe Vigilance rekrutiert worden ist und nun beseitigt werden soll, weil die keine Spuren und Zeugen zurücklassen.
    cool jetzt kenn ich auch mal deren Namen
    Wurde erst in dieser Folge genannt


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Sehr cool auch als sich die Blicke von Reese und Shaw kurz treffen und es beide nicht glauben konnten, dass sie den jeweils anderen gerade auf ihrer Mission gesehen haben
    toller Dialog auch zwischen den Beiden - Resse: "Got to save somebody" Shaw: "Know the feeling"
    Dream-Team


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Die Maschine hat ja ihren Selbsterhaltungstrieb aber für äußere Bedrohungen braucht sie einen Beschützer, und Root hat sich da als Vertrauensperson auserkoren , willenlos ohne Nachfragen hat Root die Befehle ausgeführt, ganz anderer Stil als Finch.
    Ganz anderer Stil ja, aber Finch fragt ja auch nicht sonderlich nach, oder?

  6. #5
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Schon ein paar Tage her das ich die Folge von daher krieg ich nicht mehr alle Zusammenhänge hin.

    Auf jeden Fall hat die Folge mal wieder gezeigt wie sehr POI es immer wieder schafft verschiedene Handlungsstränge auf geniale Art und Weise zu verbinden.
    Diesmal schickt die Maschine sogar 2 Unterschiedliche Team eigentlich zu einer Mission.
    Sehr geil auch Root & Shaw gemeinsam auf Tour und wie sie beide nicht wissen was ihre Mission ist und die Aufträge von der Maschine erhalten.
    Root wird nun von Finch gefangen gehalten, das kann mal so richtig interessant werden. Vorallem da man ja momentan noch nicht weiß ob die Maschine sie nun genau da haben möchte oder bald sauer auf Finch wird.

  7. #6
    Burning

    Standard

    Und die nächste sehr gute Folge, so kann es gerne weiter gehen. Sehr geil wie Reese/Finch und Shaw/Root parallel ermittelt haben uns sich ja Wege hin und wieder gekreuzt haben. Am Ende lief dann alles zusammen und wurde Teil des großen Ganzen

    Carters Ermittlungen gegen HR gehen auch weiter und werden immer spannend, während Fusco im Moment extrem sparsam eingesetzt wird

Ähnliche Themen

  1. 3x06 - Tag 3: 18.00 Uhr - 19.00 Uhr | 6 PM - 7 PM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 3
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 21:51
  2. 3x06 - ??? | Something Big
    Von ClaireB im Forum Cougar Town - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 17:41
  3. 3x06 - Ja, ich will | I Do
    Von Schelm im Forum Lost - Staffel 3
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 21:48
  4. 3x06 - Ja, ich will | I Do
    Von ClaireB im Forum User - Reruns
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 15:49
  5. 3x06 - GX-1 | GX-1
    Von Westheim im Forum MacGyver - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 10:54
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.