Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

3x04 - ??? | Reasonable Doubt

Erstellt von Stampede, 15.10.2013, 14:50 Uhr · 7 Antworten · 615 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 3x04 - ??? | Reasonable Doubt

    The team gets the number of a prominent New York lawyer and has to determine whether she orchestrated the death of her recently murdered husband, or if she is being framed. Meanwhile, Carter faces an issue with her new partner, Laskey, after he spots her with Reese, aka "The Man in the Suit."

    Source: CBS

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Sehr gute Folge. Spannend, undurchsichtig, witzig, cooles Ende.

    Eine Staatsanwältin, die mit einem Strafverteidiger verheiratet ist, steht ihm Verdacht, ihren Mann umgebracht zu haben, nachdem sie erst selber per Anruf angegeben hat, dass er verschwunden ist, aber alle Beweise sprechen für Mord. Als sie dann ihre Anwältin KO schlägt, angezogen mit deren Kleidung entkommt und sich dann mit einem Drogendealer/Mörder trifft, der ihr auch noch ein Paket Drogen übergibt, wurde es richtig suspekt. Sie kann dann auch noch der Polizei entkommen, indem sie wagemutig von einem Dach in einen Müllaster springt. Als dann auch noch rauskommt, dass ihr Mann eine Affäre mit ihrer besten Freundin hatte und sie dem Zeugen, der sie des Mordes belastet hat, das Drogenpaket untergeschoben hat, sah es wirklich so aus, als ob sie schuldig wäre.
    Reese schnappt sie sich, um das zu klären, und ihre Geschichte kam echt sehr glaubhaft rüber, auch wenn ich mir da schon gedacht habe, dass was faul an der Sache ist Sie wurde also von ihrem Mann reingelegt, der seinen eigenen Tod vorgetäuscht hat, um ein Konto mit mehreren Millionen plündern zu können. Dass sich dann herausstellt, dass sie an dieser Täuschung beteiligt war, fand ich ne sehr coole Wendung. Ebenso, dass er sie dann über den Tisch gezogen und ihr seinen Mord angehängt, und sie ihn nun deshalb wirklich töten will.
    Und so kommt es am Ende auf der Yacht zum Showdown. Reese ist erst auch mit von der Partie, aber er entscheidet dann für sich, dass es es nicht wert ist, einem der beiden zu helfen, also geht er einfach wieder Sehr cooles Ende. Und dann hört man nur noch 2 Schüssen fallen. Somit haben sie der Frau nicht nur zur Fluch verholfen sondern auch noch einen Doppelmord zugelassen.
    Also hat mir echt gut gefallen, die Geschichte und somit auch die Folge

    Ansonsten gabs noch reichlich Witziges:
    - Bear als Undercover-Hund zu beginn, der sich krank stellt, so dass Finch&Reese undercover zu dieser Tierärtzin gehen können, um sie vor Killern zu retten
    - Shaw undercover im Buchclub... "A bunch of pseudo-intellectual glorified trophy wives"
    - Der Typ, der ganz laaaaangsam sein Passwort in den Computer tippt... und dann auch noch falsch Kein Wunder, dass Sahw den mit einem Brieföffner abmurksen wollte, soviel Geduld kann ja echt kein Mensch aufbringen

    Außerdem hat der Rookie noch Carter mit Reese gesehen und berichtet das gleich mal an HR. War absehbar, aber irgendwie finde ich es auch schade...

  4. #3
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    wow der Fall hatte vielleicht Verstrickungen Ende nie, dass mit den Drogenpaket hab ich nicht verstanden gehabt. Gut Folge aber keine sehr gute, da man die Sache mit Root völlig außer Acht ließ - einziger Handlungsbogen der weitergeführt wurde, war H.R, die Sache mit Carters Rookie und das auch nur am Ende. Ich hoffe der kleine Hosenscheißer kommt noch so richtig in Bredouille, und dann soll er schauen wie er auf Carters und Johns Hilfe angewiesen ist.

    Aber Shaw , der müssen sie mal paar Baldrintropfen geben, die hat das Temperament eines Gorillas. Ah und Bear hat auch seine Belohnung bekommen bei der Tierärztin - nen neuen Kauknochen, dass sind so schöne Momente der Serie

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    dass mit den Drogenpaket hab ich nicht verstanden gehabt.
    Das hat sie dem Typen untergejubelt, der als Zeuge gesehen haben will, wie sie ihren Mann ermordet hat


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Aber Shaw , der müssen sie mal paar Baldrintropfen geben, die hat das Temperament eines Gorillas.
    Da braucht es schon etwas mehr als Baldriantropfen. Reichlich mehr

  6. #5
    Benutzerbild von BlitzMädcheN

    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Einer meiner Lieblingsserien, aber leider viel zu vorhersehbar.

    Ich wusste schon ab dem Zeitpunkt, wo sie sagt, der Körper ihres Mannes wurde nicht gefunden, wie das Ende aussehen wird. Das passiert leider viel zu häufig

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von BlitzMädcheN Beitrag anzeigen
    Einer meiner Lieblingsserien, aber leider viel zu vorhersehbar.
    Hauptsache, es ist unterhaltsam, oder? Und so oft finde ich es gar nicht vorhersehbar. Gab schön desöfteren Folgen mir richtig guten Wendungen.

    Btw: Da es sich hier um einen Folgen-Thread handelt, in der alles, was in dieser Folge los war, besprochen wird, muss nicht in Spoiler-Tags geschrieben werden

  8. #7
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    War ganz gut die Folge aber hatte noch Luft nach oben.

    Der Root Pilot hat mir auch irgendwie total gefehlt.

    Dafür würde das ganze mit HR mal wieder aufgegriffen. Wenn auch nur in dem Gespräch zwischen Reese & Carter.

    Das Ehepaar war ja mal sowas von sympatisch.
    Sie bringt ihren Mann um oder doch nicht und ist ein armes Opfer.
    Am Ende stellt sich herraus das dies alles so vom Paar geplant war nur das der Ehemann sie letztentlich dann doch noch betrogen hat.

    Shaw möchte am liebsten auf den Ausgang der Fälle wetten
    Carters Partner arbeitet also eigentlich gegen sie, naja mal schauen was da noch so kommt.

  9. #8
    Burning

    Standard

    Und die nächste öde Folge

    Am Ende wurde wenigstens der HR Plot noch etwas angerissen, aber das waren auch höchstens 2 Minuten. Aber war ja klar, dass Carters Rookie nicht ganz sauber ist

Ähnliche Themen

  1. Doubt
    Von Sam Crow im Forum ABC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 09:17
  2. 1x11 - Zweifel | Doubt
    Von Roland Deschain im Forum Wilfred - Staffel 1
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 09:57
  3. 3x20 - Berechtigter Zweifel | Reasonable doubt
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Highlander - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 02:42
  4. 1x15 - Begründete Zweifel | Reasonable Doubts
    Von Randy Taylor im Forum Close to Home - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:17
  5. Die Staatsanwältin und der Cop ("Reasonable Doubts")
    Von Spenser im Forum Andere Action & Krimiserien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 04:15
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.