Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

3x01 - ??? | Liberty

Erstellt von ClaireB, 17.09.2013, 17:50 Uhr · 8 Antworten · 666 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard 3x01 - ??? | Liberty

    The Machine, now completely self-governed with its whereabouts unknown, resumes giving Finch its “irrelevant” numbers for people in danger, which include a U.S. naval officer in town for Fleet Week. However, with so many sailors flooding the streets of New York City, finding the officer in time presents an even bigger challenge for Reese and Shaw. Meanwhile, Carter has been demoted to a patrol officer as a result of her being set up by the corrupt police crime organization HR, and sets a plan in motion to eradicate them for good. Also, Root tests the boundaries of her new asylum surroundings.
    Quelle: CBS TV Network Primetime, Daytime, Late Night and Classic Television Shows

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Enttäuschender Auftakt in die neue Staffel Die Folge für sich betrachtet war zwar solide, Fall war okay, gab ne Menge Schießereien und auch etliche Tote, aber ich hatte mir für den Start in eine hoffentlich wieder großartige Staffel dann doch so einiges mehr erhofft und auch erwartet

    Ein reicher Typ wird entführt und Reese ist bereits im Van bei den Geiselnehmern, schreibt ne SMS oder spielt ein Handygame oder was auch immer und ballert dann im Van die Bad Guys weg. Cooler Auftakt schonmal
    Ebenso bei Shaw, die einen Betrüger dazu benutzt, an eine Bande Kopfgeldjäger und sonstige Gangster ranzukommen, die sie gewohnt cool allesamt niederschießt Fusco, der bärtige Kutscher (zu geiles Outfit ) konnte nicht fassen, was da gerade abgeht
    Also ein ganz normaler Tag und ein sehr cooler Auftakt

    Aber fast der gesamte Rest der Folge drehte sich dann leider nur um einen PoIotW.
    Ein Seemann der Navy auf Landurlaub, dessen Kumpel unwissentlich von ein paar arg bösartigen Spec Ops Jungs Zigarren geschnorrt hat, in denen die Diamanten, die sie von somalischen Piraten geklaut haben, ins Land geschmuggelt haben. Also nichts Besonderes zum Auftakt.
    Paar gute Szenen gab es dennoch dabei. Wie Carter in dieser geheimen Navy-Bar sofort angemacht wird zum Beispiel Oder die Fleet Week, wo Carter und Finch enorme Schwierigkeiten hatten, den PoI unter 6000 Seeleuten auszumachen Oder wie Fusco die Bombe entschärfen musste, auf den die Bad Guys den Kumpel des PoI gekettet hatte und der überhaupt nicht wusste, was er da machen sollte
    Oder am Ende die Schießerei mit den Spec Ops, den Russen, Reese mittendrin und Shaw als Sniperin draußen auf dem Dach Klasse Action, ging gut ab am Ende und es war verdammt cool gemacht, aber im Grunde genommen halt nur eine solide Folge, die auch irgendwann mitten in der Staffel hätte kommen können.

    Wesentlich interessanter war da schon Root/Robin in der Irrenanstalt, die andauernd mit einer "Höheren Macht" redet. Mit dem Handy ihres Psychiaters, dass sie ihm geklaut hat, wie sich dann herausstellt. Der hält sie dann von allen technischen Geräten fern und sie bringt dann am Ende alle seine schmutzigen Geheimnisse auf den Tisch, die ihr die "Höhere Macht" erzählt hat Und ne Drohung gibts noch hinterher
    Und die Maschine überlegt immer noch, wie sie Root als Asset berechnen kann....

    Ansonsten ist Carter nun gewöhnliche Streifenpolizistin und hat einen Deal mit Elias gemacht, den sie auch für dessen Schutz aus dem Knast geholt hat. Allerdings will sie noch nicht mit ihm zusammen HR zur Strecke bringen, aber das kommt schon noch, hoffe ich

  4. #3
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    Ja war ziemlich mau - der Staffelbeginn, hätte ja gehofft man knüpft doch am Ende der 2. Staffel, aber man niemand erst mal das Tempo raus und es gibt business as usual, leider war der Fall der Woche ( bin da normal nicht so kritisch) aber richtig langweilig. Die Folge lebte von viel Action und ihren subtilen und trockenen Humor.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Oder am Ende die Schießerei mit den Spec Ops, den Russen, Reese mittendrin und Shaw als Sniperin draußen auf dem Dach Klasse Action, ging gut ab am Ende und es war verdammt cool gemacht, aber im Grunde genommen halt nur eine solide Folge, die auch irgendwann mitten in der Staffel hätte kommen können.
    ja das war schon zu viel des guten - fand so eine Szene noch beim Piloten angemessen, wo Reese alleine die "Möchtegerngangster" abballerte noch gut. Es wird geballert und am Ende darf sich dann Elias rechte Hand dann die Diamanten in Ruhe abholen aber gut der gute Elias braucht halt Startkapital, damit er wieder voll mitmischen kann in N.Y.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Wesentlich interessanter war da schon Root/Robin in der Irrenanstalt, die andauernd mit einer "Höheren Macht" redet. Mit dem Handy ihres Psychiaters, dass sie ihm geklaut hat, wie sich dann herausstellt. Der hält sie dann von allen technischen Geräten fern und sie bringt dann am Ende alle seine schmutzigen Geheimnisse auf den Tisch, die ihr die "Höhere Macht" erzählt hat Und ne Drohung gibts noch hinterher
    Und die Maschine überlegt immer noch, wie sie Root als Asset berechnen kann....

    Ansonsten ist Carter nun gewöhnliche Streifenpolizistin und hat einen Deal mit Elias gemacht, den sie auch für dessen Schutz aus dem Knast geholt hat. Allerdings will sie noch nicht mit ihm zusammen HR zur Strecke bringen, aber das kommt schon noch, hoffe ich
    Root hat ganz einen guten Draht zur Maschine - diese Berechnung der Maschine sind aber neu oder .

    Die Zusammenarbeit zwischen Elias und Carter wird interessant und die Suche nach Beechers Mördern wird weitergehen

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    und am Ende darf sich dann Elias rechte Hand dann die Diamanten in Ruhe abholen aber gut der gute Elias braucht halt Startkapital, damit er wieder voll mitmischen kann in N.Y.
    Und genau deswegen war das gut, dass er am Ende, als jeder den anderen erschossen hat, richtig abstaubt Elias sollte man in dieser Staffel eh mal (wieder) richtig als Bösewicht aufbauen, den hat man lange genug im Knast unter Verschluss gehalten.


    Zitat Zitat von Mr. Finch Beitrag anzeigen
    Root hat ganz einen guten Draht zur Maschine - diese Berechnung der Maschine sind aber neu oder .
    Jupp, die sind neu. Und treffen wohl auch nur auf Root zu... wegen dem besagten guten Draht

  6. #5
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Joa, nicht sehr Spektakulär startet Person of Interest in die dritte Runde, auch wenn der Fall der Woche doch recht Solide war hatte ich mir dennoch mehr erhofft

    Dabei fing die Folge recht vielversprechend an mit einer gewohnt Coolen Reese Szene und Shaw in Action, die nun wohl mit dabei im Team ist Erwähnenswert hier auch Fusco's Kostüm
    Dann kam eine neue Nummer rein, ein Marine hat Landgang und ist ausserdem noch in Gefahr, Blöd nur das Tausende andere Marines ebenfalls Landgang haben und sich bei Alkohol, Frauen und Schlägereien sich einen schönen Abend machen. Also Schwer zu finden der gute
    Irgendwann nach etlichen Kneipen schafft Reese es aber doch den besagten Marine zu finden und heftet sich an dessen Versen, der bekommt daraufhin auch glatt Ärger und zwar mit einer Elite Einheit des Marine Corps, welche ihre Diamanten haben wollen die er angeblich ins Land geschmuggelt hat. In Wahrheit war dies aber sein Kamerad, den er dann gefesselt und mit einer Bombe bestückt in einem Hotel findet. Shaw schaltete den Sniper aus aber Reese tappt voll in die Falle und so dauert es erst ein wenig bis er loskam um dem Marine zu helfen, der bereits mit den Diamanten auf dem Weg zum Hehler ist, wo es erwartungsgemäß noch ordentlich Ärger gab
    Nachdem die Situation allmählich eskalierte, wurde die Elite Einheit niedergeschossen und unser Team war natürlich mitten drin. Shaw durfte ihr neues Spielzeug ausprobieren und Reese schaffte es am Ende den Marine zu schützen. Alles in Butter

    Ganz Interessant fand ich aber noch, dass Elias wieder im Spiel ist und immer mächtiger wird. Er zog auch glatt einen Vorteil aus der ganzen Sache als er Carter den Tipp mit dem Hehler gegeben hat. Nun hat er am Ende das Geld und die Diamanten bekommen und die in der Stadt herrschenden Russen wurden ein wenig dezimiert. Clever

    Root konnte man auch sehen, die war in der Klapse und wenn man sich mal anhört was sie redet und dabei bedenkt das der Doctor keine Kenntnisse der Maschine hat, dann ist das wohl auch verständlich
    Allerdings ist mit ihr nicht gut Kirschen Essen, die Maschine verrät ihr am Ende einige Geheimnisse und so droht sie dem Doctor am Ende gleich mal. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis Root wieder auf freiem Fuße ist

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Enttäuschender Auftakt in die neue Staffel Die Folge für sich betrachtet war zwar solide, Fall war okay, gab ne Menge Schießereien und auch etliche Tote, aber ich hatte mir für den Start in eine hoffentlich wieder großartige Staffel dann doch so einiges mehr erhofft und auch erwartet
    Same here. Unterschreib ich sofort
    Allerdings habe ich sehr große Hoffnung das es bald wieder Spektakulärer werden wird. Einige Sachen in der Folge versprechen ja schon viel

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ein reicher Typ wird entführt und Reese ist bereits im Van bei den Geiselnehmern, schreibt ne SMS oder spielt ein Handygame oder was auch immer und ballert dann im Van die Bad Guys weg. Cooler Auftakt schonmal
    Da war ich schon wieder voll drin

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Oder wie Fusco die Bombe entschärfen musste, auf den die Bad Guys den Kumpel des PoI gekettet hatte und der überhaupt nicht wusste, was er da machen sollte
    Zu Gut

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen

    Ansonsten ist Carter nun gewöhnliche Streifenpolizistin
    Warum eigentlich

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Erwähnenswert hier auch Fusco's Kostüm
    Zu geil Der hats echt nicht leicht


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Irgendwann nach etlichen Kneipen schafft Reese es aber doch den besagten Marine zu finden und heftet sich an dessen Versen
    Reimend oder nicht?


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Shaw durfte ihr neues Spielzeug ausprobieren und Reese schaffte es am Ende den Marine zu schützen. Alles in Butter
    ... aufn Kutter


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Ganz Interessant fand ich aber noch, dass Elias wieder im Spiel ist und immer mächtiger wird.
    Zeit wirds


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ein reicher Typ wird entführt und Reese ist bereits im Van bei den Geiselnehmern, schreibt ne SMS oder spielt ein Handygame oder was auch immer und ballert dann im Van die Bad Guys weg. Cooler Auftakt schonmal
    Da war ich schon wieder voll drin
    Ich auch Schade, dass die Folge dem guten Auftakt nicht standgehalten hat


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Oder wie Fusco die Bombe entschärfen musste, auf den die Bad Guys den Kumpel des PoI gekettet hatte und der überhaupt nicht wusste, was er da machen sollte
    Zu Gut
    Wie gesagt, der hat's echt nicht leicht


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist Carter nun gewöhnliche Streifenpolizistin
    Warum eigentlich
    Wegen dem Tod von Beecher, da war sie irgendwie beteiligt (weiß aber auch nicht mehr genau wie )

  8. #7
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Endlich wieder Person of Interest für mich

    Die Folge war jetzt nicht schlecht alledings doch noch nicht der Oberknaller.
    Den Anfang fand ich ziemlich geil als Reede da in alle Seelenruhe in dem Wagen sitzt und mit dem Handy spielt und anschließend ersteinmal alle anderen aufmischt.

    Den Fall fand ich jetzt nicht so besonders.
    Ein Marine Typ der Landgang hat ist die neue Nummer und nach etlich Bars finden ihn Reese auch endlich.
    Der bekommt von der Elite Einheit des Marine Corps Ärger, dessen Diamanten sollen geklaut worden sein.
    Diese hatte anscheiend sein Kollege verschwinden lassen.
    Interessant fand ich hierbei eigentlich nur das von Elias der entscheide Hinweiß kam wo das ganze stattfindet und sein Mann im Anschluß auch ersteinmal das Geld & die Diamenten hat mitgehen lassen.

    Den Pilot rund um Root fand ich da schon um einiges interessanter.
    Die wohl mitlerweile in der Klapse steckt und bei dem was sie da von sich gibt auch garkein so großtes Wunder. Für ein Außenstehenden muss sich das schon sehr verwirrend anhören.
    Genial fand ich aber dann ihre Rede an den Dr. wo sie dann am Ende sagt das sie und die Stimme am überlegen sind ihn umzubringen oder nicht.

  9. #8
    Burning

    Standard

    Solider Auftakt in die neue Staffel, nach den bisherigen Ereignissen aber auch fast schon langweilig Ganz gewöhnliche 08/15 CotW Folge zu Beginn, schade, da hatte ich mir mehr erhofft. Der Fall war nicht wirklich interessant, Matrosen die in illegale Geschäfte verwickelt sind, gabs schon paar mal, in verschiedenen Abwandlungen sogar in dieser Serie. Sehr gut finde ich, dass Shaw jetzt fester Bestandteil des Teams ist und auch, dass man Root weiterhin sieht, auch wenns in einer Klapsmühle ist

    Nächste Folge dann hoffentlich wieder besser, das hier war leider nichts besonderes.

  10. #9
    Benutzerbild von Mr. Finch

    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    ja die Auftaktfolge zur Staffel 3 war ziemlich lahm. Aber ab 3 x 05 bis 3 x 12 gibts ein Feuerwerk, die Schlagzahl wird deutlich erhöht

Ähnliche Themen

  1. 5x12 - Freiheit | Liberty
    Von floppy im Forum Fringe - Staffel 5
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 00:59
  2. 1x09 - ??? | Cinderalla Liberty
    Von Roland Deschain im Forum Last Resort - Staffel 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 19:32
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 01:25
  4. 4x14 - Getrennte Wege | Liberty Ride
    Von Westheim im Forum Queer as Folk - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 14:52
  5. 4x13 - Liberty Ride | Proposal Of Two Kinds
    Von Westheim im Forum Queer as Folk - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 19:58
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.